Visabestimmungen

Wir wollen Ihnen die Einreise nach Deutschland so leicht wie möglich machen - hier finden Sie alle relevanten Informationen zur Beantragung eines Visums sowie das Antragsformular als pdf-Datei zum Herunterladen.

Terminbuchung

Die Beantragung von Pässen, Personalausweisen und Visa ist bei der Botschaft nur nach vorheriger online-Terminvereinbarung möglich. Achtung: bitte keine Termine für die Beglaubigungen von Fotokopien buchen! Dafür bitte während der Schalterzeiten ohne Termin vorsprechen!

Schengenvisum

Voraussetzungen und Visumsverfahren für in Bulgarien lebende Drittstaatsangehörige

In Bulgarien lebende Drittstaatsangehörige benötigen für einen kurzfristigen Aufenthalt in Deutschland ein „Schengen-Visum“. Hauptreiseziel muss Deutschland sein, das Visum ist jedoch in allen Schengener Vertragsstaaten gültig. Für langfristige Aufenthalte über drei Monate hinaus wird ein „D-Visum“ ausgestellt. Persönliche Vorsprache ist zwingend erforderlich!

Ein Beamter der Bundespolizei gibt einem Passagier im Düsseldorf International-Flughafen nach einer Ausweiskontrolle den Reisepass zurück.

Aufhebung von Einreisesperren im Ausländerzentralregister und Schengener Informationssystem

Mit Wirkung vom 01.01.2007 wurden eventuell vorhandene Einspeicherungen von bulgarischen Staatsangehörigen (Unionsbürgern) einschließlich der damit verbundenen Alias-Ausschreibungen generell gelöscht. Nicht gelöscht werden jedoch Einträge, die aufgrund bestimmter, besonders schwerer Rechtsverstöße/Straftaten erfolgten.

Reise

Bulgarische Staatsangehörige

Bulgarische Staatsangehörige wurden mit EU-Beitritt zum 01.01.2007 Unionsbürger und genießen damit Freizügigkeit. Sie  benötigen daher innerhalb der EU kein Visum, seit dem 01.01.2014 gelten auch keine Übergangsregelungen mehr für die Arbeitnehmerfreizügigkeit.

Visabestimmungen

Rechts- und Konsularabteilung der Deutschen Botschaft Sofia


Adresse, Erreichbarkeit, Kontakt

Comment

Erreichbarkeit in dringenden Notfällen, die auch außerhalb der Öffnungszeiten ein umgehendes Tätigwerden der Botschaft erfordern

15.06. – 06.10.  In dringenden Notfällen ist der Bereitschaftsdienst der Botschaft auch außerhalb der Dienstzeiten  telefonisch und per SMS erreichbar: 00359-887 217511

07.10.  – 14.06.  In dringenden Notfällen ist der Bereitschaftsdienst der Botschaft nach den  Dienstzeiten bis Mitternacht sowie an Wochenenden und Feiertagen zwischen 7 Uhr und Mitternacht telefonisch und per SMS erreichbar: 00359-887 217511

Anschrift

ul. Frédéric Joliot-Curie 25
BG - 1113 Sofia
U-Bahnstation: F. J. Curie

Telefon
(00359)-2-918 380 (Auskünfte in konsularischen Angelegenheiten und Visafragen nur montags bis donnerstags von 8.30 bis 10.30 Uhr und von 15.30 bis 16.30 Uhr sowie freitags von 8.30 bis 10.30 Uhr)
Fax
(00359)-2-9634117 oder (0049)-30- 1817 67254

Öffnungszeiten, Passabholung, Terminvereinbarung

Zur Beantragung und Ausgabe deutscher Pässe, für Beglaubigungen, Rentenbescheinigungen und weitere konsularische Dienstleistungen wenden Sie sich bitte an Schalter 3 und 4, Eingang des Rechts- und Konsularreferats der Botschaft

Öffnungszeiten (teilweise vorherige online-Terminvereinbarung erforderlich!):

  • Montag bis Donnerstag:
    08.15 Uhr bis 11.30 Uhr
  • Freitag:
    08.15 Uhr bis 10.30 Uhr

Visastelle - Antragsentgegennahme nur nach vorheriger online-Terminvereinbarung

  • Montag bis Donnerstag:
    08.15 Uhr bis 11.30 Uhr: nur Antragsentgegennahme
    15.00 Uhr bis 15.30 Uhr: nur Ausgabe der visierten Pässe
  • Freitag:
    08.15 Uhr bis 10.30 Uhr: nur Antragsentgegennahme
    12.30 Uhr bis 13.15 Uhr: nur Ausgabe der visierten Pässe

Telefonische Erreichbarkeit

Wegen des Publikumsverkehrs ist leider nicht jederzeit eine telefonische Beratung möglich. Auskünfte in Visafragen nur montags bis donnerstags von 8 bis 9 Uhr und von 15 bis 16 Uhr sowie freitags von 8 bis 9 Uhr.

Telefon
(00359)-2-918 380

Bezahlung

Bargeld (ausschließlich bulgarische Leva) oder Kreditkarte (Visa-, Mastercard)

Feiertage im Jahr 2017 und 2018, an denen die Botschaft geschlossen ist

Im Jahr 2017 und im Jahr 2018 bleibt die Botschaft an folgenden deutschen bzw. bulgarischen Feiertagen geschlossen:

24. Dezember (Heiligabend)
25. Dezember (1. Weihnachtstag)
26. Dezember (2. Weihnachtstag)
31. Dezember (Silvester)
01. Januar (Neujahrstag)
05. März (Nationalfeiertag, 03. März)
30. März (Karfreitag)
02. April (Ostermontag)
01. Mai (Tag der Arbeit)
07. Mai (Tag der Tapferkeit und der bulgarischen Armee, 06. Mai)
24. Mai (Tag des Schrifttums)
06. September (Tag der Vereinigung)
24. September (Tag der Unabhängigkeit, 22. September)
03. Oktober (Tag der Deutschen Einheit)
24. Dezember (Heiligabend)
25. Dezember (1. Weihnachtstag)
26. Dezember (2. Weihnachtstag)
31. Dezember (Silvester)

Honorarkonsuln in Plovdiv und Varna

Hier finden Sie Informationen zu den Honorarkonsuln der Bundesrepublik Deutschland in Plovdiv und Varna

Einreise und Aufenthalt

Visa

Visumgebühren

VIS - Visa Information System

Seit dem 14.05.2008 beträgt die Visumgebühr für Schengen-Visa 60 Euro und ist bei Antragstellung zu entrichten. Die Gebühr für nationale Visa beträgt bis zum 31.08.2017 ebenfalls 60 Euro und erhöht sich ab dem 01.09.2017 auf 75 Euro. Weitere Informationen finden Sie hier.